Honorar

Für einen Ersttermin in unserer Praxis berechnen wir in der Regel einen Betrag von 90 Euro. Das Honorar eines Folgetermins liegt je nach Aufwand zwischen 60 und 90 Euro.

Wir rechnen nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ab. Falls Sie also eine private Zusatzversicherung oder eine private Krankenversicherung haben, können Sie Ihre entstandenen Kosten bei Ihrer Versicherung einreichen. Diese werden dann, je nach Ihrem Vertrag ganz oder zu einem bestimmten Teil erstattet.

Da wir uns weniger mit der Buchhaltung belasten möchten, bitten wir Sie nach jeder Behandlung um eine Bezahlung in bar. Sie erhalten selbstverständlich eine Quittung bzw. eine Rechnung (mit den Gebührenziffern der GebüH) für Ihre Abrechnung bzw. Steuereinreichung.

Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, uns rechtzeitig (mind. 24 Stunden vorher) Bescheid zu geben. Andernfalls erlauben wir uns als Schadenersatz nach § 615 BGB ein Ausfallhonorar zu berechnen.